Stoke tritt (endlich) aus dem Schatten

Wir sind uns nicht ganz sicher, kommen aber nach dem zweiten Lesen zu dem Schluss, dass dieser Satz etwas sehr pathetisch klingt – also abgesehen davon, dass wir ihn rein inhaltlich eh nicht verstehen:

„Stoke Inc. ist heute aus dem Schatten getreten und hat seine Pläne für eine IP-Dienstbereitstellungsplattform für konvergente Fest- und Mobil-Netze enthüllt.“

Vielleicht liegt das -und zwar beides – daran, dass die deutsche Version schlicht eine Übersetzung des US-amerikanischen Originals (PDF) ist. Der Übersetzer hat nur die eher negativ besetzte „Heimlichkeit“ (stealth) in „Schatten“ verwandelt – was natürlich im Kontext mit einem Wirtschaftsunternehmen kaum vorteilhafter anmutet.

Dieser Beitrag wurde unter Medienbetrieb veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.