Bekanntgabe nachgereicht

Wieso eigentlich lesen wir immer wieder Sätze wie diesen, zumal in Pressemitteilungen, die morgens um kurz nach 8.00 Uhr in die Redaktionen flattern:

„Cellectricon gab heute die Markteinführung des neuen Dynaflow(TM) Pro II Systems für pharmakologische Sicherheitsuntersuchungen bekannt.“

Wem hat den Cellectricon das bereits in aller Frühe mitgeteilt? Und wieso wird die Presse erst viel später informiert. Ist nicht eigentlich die Pressemitteilung selbst die Ankündigung? Vermutlich ist sie das.

Und vermutlich ist auch das einmal mehr eine direkte Übersetzung aus englischem PR-Sprech, die auf Deutsch seltsam gestelzt klingt. Zumindest legt dies die ursprüngliche Mitteilung (PDF) nahe.

Dieser Beitrag wurde unter Medienbetrieb veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.