Monatsarchive: März 2006

Sixtus bringt Musik-Lobby zum Heulen

Wir sind natürlich nicht die Einzigen, die Pressemitteilungen hier und da mal ein bisschen kritisch von der Seite anschauen. Der Herr Sixtus macht das auch ganz vortrefflich. Und zwar konkret hier. Da wird aus dem bekannten Gejammer der Musikindustrie – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienbetrieb | Kommentare deaktiviert für Sixtus bringt Musik-Lobby zum Heulen

Langsamer sterben am Steuer

Die PR-Agentur Profact Communications aus Essen veranstaltet ein lustiges Ratespiel. Was mag diese Überschrift einer Pressemitteilung wohl bedeuten? Stirb langsam – am Steuer Langsamer Unfalltot? Wodurch? Weniger Unfalltot? Wie denn? Besserer/schlecherter Tot am Steuer? Nö, es geht – wer hätte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienbetrieb | Kommentare deaktiviert für Langsamer sterben am Steuer

Höchste Priorität! Na, fast.

In einer Pressemitteilung für Cognos schreibt Hiller, Wüst und Partner am 10. Februar: Für Banken hat Performance Management höchste Priorität Abgesehen davon, dass „Priorität“ laut Duden „Vorzugsrecht, Erstrecht, Vorrang“ bedeutet und also ganz prima ohne weitere Erhöhung auskommen würde, basiert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienbetrieb | Kommentare deaktiviert für Höchste Priorität! Na, fast.

Das Ende der Konkurrenz

In den mittelständischen Unternehmen der IT-Branche herrschen jetzt Friede, Freude und Eirkuchen. Das zumindest behauptet der Verband der EDV-Software- und -Beratungsunternehmen. Er schreitbt : „Wir sind Marktführer!“ Alle zusammen. Wettbewerb war gestern, offenbar.

Veröffentlicht unter Medienbetrieb | Kommentare deaktiviert für Das Ende der Konkurrenz

Es werde Licht

Nachdem wir gestern an dieser Stelle bereits über Himmelstürmer berichteten, wenden wir uns heute gar Göttlichem zu. Denn SCHWIND.pr spricht zu uns: „Gott sprach: „Es werde Licht“ und fügt sogleich hinzu: „Und es ward Licht – dank moderner Fenster.“ Im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienbetrieb | Kommentare deaktiviert für Es werde Licht

Moorhuhn-Geballer zur Vogelgrippe

Die einen haben ihn, die anderen nicht: den Mut, nach den Sternen zu greifen. Die Damen und Herren des Internetverlags itm-pec gehören offenbar zu den Himmelsstürmern. Denn sie verkünden nicht weniger als „das Aus für die Vogelgrippe“, leider nur virtuell … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienbetrieb | Kommentare deaktiviert für Moorhuhn-Geballer zur Vogelgrippe