1 x 1 = 11

1 x 1 = 11 – das erklärt uns der Mobilfunk-Billiganbieter easyMobile.de. Ist wohl als „eyecatcher“ gedacht, denn – das geben die Herrschaften auch zu – die Rechnung entspricht schließlich nicht dem, „was wir alle mal in der Grundschule gelernt haben“. Nö, tut sie nicht, in der Tat.

Klar, dass die Mobilfunker ohne eigenes Netz uns das auch erklären. Und zwar so:

„Wer sich zwischen dem 07. und dem 08. Juni bei easyMobile.de anmeldet, muss nur einen Euro Anmeldegebühr bezahlen und erhält dafür elf Euro Gesprächsguthaben. Ganz nach dem Motto: 1 x 1 = 11.“

Aha! Ähm? Noch mal zum Mitschreiben, bitte. Ein Euro Anmeldegebühr mal was denn bitte macht hier elf Euro Gesprächsguthaben? Nun ja.

Dieser Beitrag wurde unter Medienbetrieb veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

0 Antworten auf 1 x 1 = 11

  1. felix sagt:

    ein mal ein euro?