Blumen – und in eigener Sache

Man hat uns Blumen überreicht, lieber Manz. Drüben, am Ende des Tages hat Christian geschrieben:

Eigentlich führt Sievers in diesem Blog – gemeinsam mit PRler Jan Manz – ein Zwiegespräch in Hauser-Kienzle-Manier. Thema: Die Beziehung von PR und Journalismus – dazwischenreden (und kommentieren) passt irgendwie nicht ins Format.

Und das freut mich sehr, also der Vergleich mit den beiden Kollegen (von denen leider nur noch einer lebt).

Doch zugleich irritieren mich die Zeilen: Denn natürlich, sogar herzlich gern darf hier kommentiert und mit uns diskutiert werden. Wir beide, der Manz und ich, glauben auch deshalb daran, dass das Netz eine gute Sache ist, weil da jeder reinschreiben kann. Also bitte, auch hier ist Platz dazu.

Dieser Beitrag wurde unter Medienbetrieb abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.