Warum Social Media schon heute mehr als relevant ist

So fern wir, lieber Sievers, in einigen Denkweisen auch sein mögen, eins haben wir doch gemein: Beide glauben wir an den Einfluss und die Bedeutung von Social Media. Für die PR genauso wie für den Journalismus.

Sehr spannend ist in diesem Zusammenhang dieses Video

Denn es zeigt deutlich, was sich da anbahnt. Der Tsunami Social Media rollt schon heute unaufhaltbar auf die zu, die das ganze als „Spinnerei“ abtun. Natürlich: Dies sind weltweite Zahlen, und mit deutschen Verhältnissen daher schwer vergleichbar. Aber der Tsunami kommt. Auch zu uns.

Dieser Beitrag wurde unter Medienbetrieb, PR, Social Media abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

0 Antworten auf Warum Social Media schon heute mehr als relevant ist

  1. Pingback: Quo Vadis Social Media at @TwittCoach