Verlinkt (3): Immer und überall online – Ulrike Langer

Mit großem Interesse und ständigen Kopfnicken habe ich heute, lieber Sievers, dieses Posting von der geschätzten Journalistin (ich vermeide das Wort Webexpertin – da zu inflationär und beliebig; angesichts dieser Thesen) Ulrike Langer gelesen.

Ich werde dazu Stellung beziehen. Sie auch? Denn irgendwie passt es doch recht gut zu meiner letzten Frage, finden Sie nicht?

Zu der Sie, btw, noch immer nicht Stellung bezogen haben. Geschweige denn die Frage beantwortet. Dies aber nur am Rande, lieber Sievers.

Und ja: Es geht nicht mehr um Social Media. Sondern um viel mehr. Sehr spannend, diese Zeiten.

Übrigens: Ihr Chef hat mir gestern mit seinen Thesen beim Mediacofee sehr gut gefallen. Was für die anderen Panel-Teilnehmer nur bedingt gilt. Aber das ist ein anderes Thema.

Dieser Beitrag wurde unter Verlinkt abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.