Schlagwort-Archive: Online-Journalismus

Verlinkt (3): Immer und überall online – Ulrike Langer

Mit großem Interesse und ständigen Kopfnicken habe ich heute, lieber Sievers, dieses Posting von der geschätzten Journalistin (ich vermeide das Wort Webexpertin – da zu inflationär und beliebig; angesichts dieser Thesen) Ulrike Langer gelesen. Ich werde dazu Stellung beziehen. Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verlinkt | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Verlinkt (3): Immer und überall online – Ulrike Langer

Das Kommunikations- und Medien-Stöckchen des Fiene

Der Kollege Daniel Fiene, lieber Manz, hat ein Stöckchen geworfen. Nun hat es zwar nicht direkt uns beiden vor die Füße geworfen. Doch wir bedienen uns mal frech. „Was-mit-Medien-Moderator“ Fiene reist in der kommenden Woche nach Leipzig, um mit ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Journalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das Kommunikations- und Medien-Stöckchen des Fiene

Für Medien braucht Zukunft einen Plural

Erst einmal herzlichen Dank für die Blumen, lieber Manz. Es ist irgendwie schon beruhigend, dass Sie mich sofort einstellen würden. Ich komme gerne darauf zurück, sollte es bei Gelegenheit keinen Journalismus mehr geben. Aber, ups, brauchen wir dann noch PR? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Journalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Für Medien braucht Zukunft einen Plural